Das Bleaching (Bleichen) verfärbter vitaler Zähne ist entweder in der zahnärztlichen Praxis oder zu Hause möglich. Bei beiden Verfahren muss vor dem eigentlichen Bleichen die Zahnoberfläche gründlich gereinigt werden. Beim direkten Bleachen bei uns in der Praxis wird das Zahnfleisch mit einem Schutz aus Kunststoff abgedeckt und so geschützt. Danach wird ein hochkonzentriertes Bleaching-Gel für 15-20 Min direkt auf die Zähne aufgetragen. Dieser Vorgang wird meist für mehrere Male wiederholt. Es ist ein auffallendes Ergebnis direkt nach der Sitzung sichtbar.

Wenn Sie lieber gemütlich zuhause selber Bleachen und dies auch nach Bedarf auffrischen wollen, lohnen sich Bleaching-Schienen. Nach einer Abdrucknahme Ihrer Zähne, werden individuelle Bleaching-Schienen für Sie angefertigt – ein Bleaching-Gel (etwas niedriger konzentriert) bekommen Sie mit und es kann los gehen!