Mit Hilfe professioneller Prophylaxe-Maßnahmen in unserer Praxis können Sie Ihre Zähne lange gesund erhalten. Wir motivieren Sie in jeder Hinsicht, damit Ihre Mundhygiene sorgfältiger und Ihre Ernährung zahnbewusster wird.
Unser Team kann ein für Sie individuell geeignetes Prophylaxe-Konzept entwickeln. So können spätere Schäden und Kosten gering gehalten oder sogar vermieden werden.
Das speziell für Sie erarbeitete Prophylaxe-Konzept besteht aus folgenden Schritten:

Plaque-Index: Bestimmung der Ausdehnung des Zahnbelags.
Sulcus Blutungs-Index: Entzündungsgrad des Zahnfleisches
Professionelle Zahnreinigung: ist auch als Einzelleistung möglich. Entfernung der weichen Beläge und des Zahnsteins, polieren der Zahnflächen, Entfernung der Verfärbungen
Speicheltests: Ermittlung des Kariesrisikos
Fissurenversiegelung: Die Furchen und Grübchen der Zahnoberflächen werden mit Schutzlack versehen (schon im Kindesalter ca. ab 6. Lebensjahr möglich)
Fluoridierung: Lokale Anwendungen von verschiedenen fluoridhaltigen Lösungen bzw. Lacken oder Gels zur Remineralisierung des Zahnschmelzes

Wir zeigen Ihnen gerne mit Hilfe unserer INTRAORALKAMERAS die Situation vor und nach der Behandlung.

Außerdem beraten wir Sie gerne:

– während der Schwangerschaft über die optimale Mundhygiene,
– über Ernährung und Zahngesundheit,
– über die tägliche Zahn- und Mundpflege und
– über sinnvolle Prophylaxemaßnahmen, um Erkrankungen wie Karies bei Ihnen und Ihrem Kind zu verhindern.

Wir zeigen Ihnen gern, dass Prophylaxe SPAß macht!