Akupunktur gehört zu den ältesten Naturheilverfahren, die es gibt. Besonders in den letzten 20 Jahren hat die Akupunktur auch bei uns größeren Zuspruch erfahren.

Auch in der zahnärztlichen Praxis stellen Schmerzpatienten einen erheblichen Anteil des täglichen Klientels. Sowohl bei akuten Schmerzfällen, als auch bei Patienten mit chronischen Schmerzen, bei denen die schulmedizinischen therapeutischen Maßnahmen oft ausgereizt sind, kann in unserer Praxis Akupunktur angewendet werden. Die Ohrakupunktur hat sich in den letzten Jahren als wirksame Behandlungsmethode erwiesen, Schmerzen zu heilen bzw. zu lindern.

Wir bieten Ohrakupunktur als Ergänzung der Zahnheilkunde an. Besonders gut beeinflussbar durch Akupunktur sind auch die Kiefergelenkbeschwerden, Knirschen, Pressen, Kopfschmerzen, Würgereiz sowie Angst vor Behandlung.

Dr. L. Göymen-Ritter ist bereits seit 1999 ein Mitglied der deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin DAAA.